DeutschSerbsce
Aktuelles / Veranstaltungen / Konzerte
Aktuelles / Veranstaltungen / Konzerte >>

"a due" - Orgelmusik zu vier Händen und vier Füßen

Samstag, den 12. Dezember 2020, 11:30Uhr, Kath. Kirche St. Pankratius zu Emsdetten.

Das vierhändige und vierfüßige Spiel an einer Orgel ist eine Musizierform, die vor allem im 19. Jahrhundert gepflegt wurde. Zwischenzeitlich fast vergessen erfreut sie sich heute aber wieder immer größerer Beliebtheit unter Organisten. Besondere Schwierigkeit ist dabei die Aufteilung der Stücke auf zwei Spieler an einem Instrument und die damit verbundene besondere Koordination.

Die beiden befreundeten Kirchenmusiker Felix Bräuer aus Bautzen und Thorsten Schwarte aus Münster stellen sich gemeinsam dieser Herausforderung und präsentieren im Duett eine Zeitreise durch die Jahrhunderte mit bekannten und selten gehörten Werken – von italienischer Doppelchörigkeit der Renaissance über romantische Werke bis hin zu modernen Bearbeitungen.

Im Rahmen der "Orgelmusik im Advent" erklingen verschiedene Werke und Bearbeitungen zu vier Händen und vier Füßen.

Zuletzt geändert am: 10.07.2020 um 11:39

Zurück